Steib

Beiwagenhersteller. Josef Steib, Nürnberg, 1914 bis 1965. Die ersten Fahrgestelle waren geschraubt. In den 1930er Jahren war Steib der weltweit größte Beiwagenhersteller. Nach dem Krieg wurden im Jahr 1949 bereits wieder etwa 14.000 Beiwagen hergestellt. Bis in die 1950er Jahre Lieferant für BMW, NSU, Zündapp und viele andere Motorradhersteller. Steib-Nachbauten unter anderem bei Ideal und Mobec-HeMoS .


[image]